SBR

General Details

SBR

SBR zeigt gute Beständigkeit und wenig Quellung in anorganischen und organischen Säuren und Basen sowie in Alkoholen und Wasser. Es ist unempfindlich gegen Bremsflüssigkeit, wird hier aber meist durch EPDM ersetzt.

Es ist hingegen stark quellend in Aliphaten, Aromaten und Chlorkohlenwasserstoffen, insbesondere in Mineralöl, Schmierfett und Benzin.

Gegen Witterungseinflüsse ist es beständiger als Naturkautschuk aber schlechter als z. B. Chloropren-Kautschuk (CR) und Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM).

Technische Info

Eigenschaften: einreißfest, zugfest, biegefest, sehr abriebfest

Härte: 20 – 95 Shore A

Stoßelastizität: zwischen 30 – 70 %

Zugfestigkeit: etwa zwischen 7 und 30 N / mm²

Reißdehnung: zwischen 100 und 900 %

Elektrische Eigenschaften: gute Isolierungseigenschaften bis elektrisch leitend (je nach Rezeptur)

Alterungs- und Ozonbeständigkeit: gering

Temperaturbeständigkeit: – 40° C bis + 90° C.

Order Enquiry

Contact form description text

  • 3 + 36 =
Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.